Hotline +49 (0)800 13485 00


Dieses Seminar dient als Einführung in die sieben elementarsten Qualitätswerkzeuge. Diese einfachen Hilfsmittel, die auf visueller Grundlage aufbauen um Problemstellungen systematisch zu kontrollieren, zu erkennen, zu analysieren und zu lösen, werden hauptsächlich zur Bearbeitung zahlenmäßig vorliegender Daten verwendet. Anhand der verschiedenen Methoden die Sie in den jeweiligen Phasen des Probemlösungswegs kennenlernen, können Sie Problemstellungen rechtzeitig systematisch erkennen und diese pragmatisch aber effizient beseitigen. Ebenso gehört zu einer sauberen und nachhaltigen Problemlösung, das Wiederauftreten dieses Problems zu verhindern sowie entsprechende präventive Maßnahmen kontrolliert einzuleiten. Wir vermitteln Ihnen, wie sich die Ansätze auf Ihr Unternehmen anwenden lassen und alle Kenntnisse, um ein erfolgreiche Probleme wirksam und nachhaltig zu lösen.

Zielgruppe:

Fachpersonal, Qualitätsleiter, Führungskräfte wie z.B. Produktionsleiter, Gruppen- oder Teamleiter, …

Inhalt:

  • Einführung in das Thema Qualitätswerkezuge
  • Überblick über die Q7-Tools
  • Überblick zu den heute gängigen Qualitätsmethoden
  • Fehlersammelkarte bzw. Datensammelblatt
  • Histogramm Pareto-Analyse
  • Stratifikation und Ishikawa-Diagramm
  • Korrelations-Diagramm und Qualitätsregelkarte
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Workshops und Gruppenarbeiten
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Dauer:

1 Tag

Voraussetzungen:

Für dieses Modul sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Art der Teilnahmebestätigung:

Teilnahmebestätigung mit den Inhalten des Moduls.

Termine:

Derzeit bieten wir keine Termine für dieses Seminar an. Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder.

Nemius Group GmbH © 2020