Kontakt +49 (0)69 829 937 600


Lieferantenaudits haben den Zweck, die Auswahl und Beurteilung von Lieferanten aufgrund bestimmter Kriterien zu bewerten. Durch diese Bewertung werden Lücken im Wertschöpfungsprozess des Lieferanten offenbart oder aber Potenziale aufgedeckt, die helfen das Angebot im Sinne des Unternehmens als Auftraggeber zu verbessern. Im besten Fall kann es bis zur kompletten Ausgliederung ganzer Bereiche an den Lieferanten gehen, die aber weiterhin regelmäßig vom Unternehmen geprüft werden müssen. Mit Ihrer Ausbildung zum Lieferanten-Auditor erlernen Sie die Prinzipien und den Umgang im Auditieren von Managementsystemen auf Basis der internationalen Norm ISO 19011. Diese beschreibt den systematischen, unabhängigen und dokumentierten Prozess zur akkuraten Durchführung von Audits und deren objektive Auswertung. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um Audits praxistauglich zu planen, umzusetzen und nachzubereiten. Wir zeigen Ihnen wie Sie ihren Lieferanten praxisgerecht und produkt- oder prozessbezogen auditieren um diesen qualifiziert bewerten zu können. Sowie die aus dem Audit resultierenden Strategien und Maßnahmen festzulegen, durchführen und nachzuverfolgen.

Zielgruppe:

Fachpersonal, Qualitätsleiter, QMB, UMB, Führungskräfte, die ihr eigenes oder ggf. das Umweltmanagementsystem anderer Abteilungen, Standorte oder ihrer Kunden bzw. Lieferanten bewerten möchten.

Inhalt:

  • Einführung in das Thema Auditierung
  • ISO 19011 (Anforderungskatalog)
  • Prozessorientierte/integrierte Managementsysteme
  • Qualifikation von Auditoren
  • Gesprächstechnik und Verhalten
  • Planung und Durchführung von prozess- und produktorientierten Audits
  • Planung und Durchführung von Audits anhand der Wertschöpfungskette
  • Praxisorientierte Dokumentation von Audits
  • Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Workshops und Gruppenarbeiten
  • Abschlusstest
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Dauer:

2 Tage

Voraussetzungen:

Kenntnisse von Regelwerken, z.B. Qualitätsmanagement – Basiswissen, Umweltmanagement – Basiswissen, Labormanagement – Basiswissen oder vergleichbar.

Art der Teilnahmebestätigung:

Zertifikat nach bestandener Prüfung des Moduls.

Termine:

Datum

Stadt

Preis

 
21.02.2021 82211 Herrsching 959,00 € + MwSt. pro Person Buchen
18.07.2021 50968 Köln 959,00 € + MwSt. pro Person Buchen
21.11.2021 68775 Ketsch 959,00 € + MwSt. pro Person Buchen
23.01.2022 16816 Neuruppin 959,00 € + MwSt. pro Person Buchen
13.03.2022 82211 Herrsching 959,00 € + MwSt. pro Person Buchen

Nemius Academy © 2019