Kontakt +49 (0)69 829 937 600


Veränderungen von Anforderungen, Kollegen und Aufgaben gehören zum Alltag. Diese Veränderungen machen es teilweise erforderlich, aktiv und konstruktiv mit diesen Herausforderungen umzugehen. Es gilt Unsicherheiten und Unfriede zu vermeiden, die richtigen Strategien zu wählen, Aufgaben zu identifizieren und an die richtigen Mitarbeiter zu verteilen. Im Seminar erhalten Sie die Antworten in Bezug auf die richtige Vorgehensweise mit dem Ziel, allen Teilnehmern die nötigen Kompetenzen zu vermitteln, um allen Anforderungen und Erwartungen – besonders an Führungskräfte – gerecht zu werden. Gerade Führungskräfte stehen immer mehr unter Druck, weshalb eine effektiv Arbeitsweise von größter Wichtigkeit ist. Daher vermitteln wir Führungskräften persönliche, soziale und methodische Kompetenz in Umgang mit Mitarbeitern.

Zielgruppe:

Angehende Führungskräfte und Personen, die seit kurzer Zeit eine Führungsrolle innehaben.

Inhalt:

  • Veränderungsprozesse planen und vorbereiten
  • Ziele klären, vereinbaren und festlegen
  • Meilensteine sinnvoll wählen, Rahmenbedingungen sinnvoll berücksichtigen
  • Realistische Zwischenschritte planen
  • Veränderungsprozesse steuern
  • Hebel für die erfolgreiche Gestaltung von Veränderung
  • Phasen und Schritte in Veränderungsprozessen
  • Prinzipien und Erfolgsfaktoren, um Veränderungen voran zu bringen
  • Unternehmenskultur verstehen, berücksichtigen und veränderungsorientiert beeinflussen
  • Führung und Verantwortung
  • Fortschritte messen und das Vorgehen kontinuierlich optimieren
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Kommunikative Tansparenz über Sinn und Zweck der Veränderung
  • Mit den richtigen Botschaften zur richtigen Zeit die richtigen Zielgruppen erreichen
  • Mit den richtigen Botschaften zur richtigen Zeit die richtigen Zielgruppen erreichen
  • Emotionale Kompetenz in Veränderungsprozessen
  • Emotionale Intelligenz: Sich selbst gut kennen; andere erkennen und erreichen
  • Umgang mit Ängsten, Befürchtungen, Trauer und Verunsicherung
  • Erkennen und Akzeptieren von individuellen Unterschieden
  • Umgang mit typischen Herausforderungen in Veränderungsprozessen
  • Widerständen wirkungsvoll begegnen
  • Schwierige Gespräche und Konflikte meistern
  • Entscheidungsfindung: gemeinsam den besten Weg finden
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Workshops und Gruppenarbeiten
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Dauer:

2 Tage

Voraussetzungen:

Für dieses Modul sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Art der Teilnahmebestätigung:

Teilnahmebestätigung mit den Inhalten des Moduls.

Termine:

Derzeit bieten wir keine Termine für dieses Seminar an. Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder.

Nemius Academy © 2019